Termine

Wissenschaftspreis 2024 der LipödemGesellschaft e.V.

Die LipödemGesellschaft e.V. schreibt zum zweiten Mal ihren Wissenschaftspreis für hervorragende Lipödem-Forschung aus. Der Preis ist mit insgesamt 8.000 Euro dotiert und wird in zwei Kategorien vergeben: für Forschungsprojekte, zu denen ein Fachartikel bereits erschienen ist und für Forschungsvorhaben, die in Planung sind. Für den Preis können sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bis zum 15.08.2024 bewerben Der Preis wird von der Human Med AGund der mocca:health GmbH & Co. KG unterstützt und bei der Jahrestagung der LipödemGesellschaft am 26.10.2024 in Flörsheim am Main verliehen.

Das Lipödem ist eine chronische Erkrankung, die durch eine Fettverteilungsstörung in den Armen und Beinen gekennzeichnet ist und zu starken Schmerzen führt. Betroffen sind ganz überwiegend Frauen, in Deutschland schätzungsweise vier Millionen. Über die Ursachen ist wenig bekannt, doch weil Lipödeme oft in der Pubertät, während oder nach einer Schwangerschaft und in den Wechseljahren auftreten, wird eine Veränderung des Hormonhaushalts als ein möglicher Auslöser vermutet. Es besteht großer Forschungsbedarf im Hinblick auf die Ursachen und die Behandlung von Lipödemen.

Der Wissenschaftspreis 2024 der LipödemGesellschaft soll die Aufmerksamkeit für die Lipödem-Forschung erhöhen und für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler einen Anreiz bieten, sich diesem Forschungsthema zu widmen. In der 1. Kategorie können Forschungsprojekte, die in den vergangenen 36 Monaten in Fachjournalen angenommen und erschienen sind, eingereicht werden. Die 2. Kategorie ist auf Forschungsvorhaben ausgerichtet, die projektiert sind und für die das Preisgeld auch eingesetzt werden muss. Interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler können sich bis zum 15.08.2024 unter info@lipoedem-gesellschaft.de bewerben.

Als Beurteilungskriterien werden entweder die durchgeführten wissenschaftlichen Arbeiten auf dem Gebiet der Lipödem-Forschung oder die Qualität des geplanten Forschungsprojekts, sowie der wissenschaftliche Werdegang der Bewerberin oder des Bewerbers herangezogen, die von einer fachkundigen Jury renommierter Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bewertet werden. Über die Aufteilung des Preisgeldes an die Gewinner in den Kategorien 1 und 2 entscheidet die Jury.

Wissenschaftspreis 2023 – hervorragende Arbeit von Frau Dr. Pamela Nono Nankam

Der Wissenschaftspreis der LipödemGesellschaft e.V. wurde als Auszeichnung für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der Lipödem-Forschung oder als Förderung für exzellente geplante Forschungsvorhaben erstmalig im Oktober 2023 auf der Jahrestagung der LipödemGesellschaft e.V. mit freundlicher Unterstützung von HumanMed AG verliehen.

Frau Pamela A Nono Nankam überzeugte die Jury mit ihrer Wissenschaftlichen Arbeit zum Thema „Mechanismen der Entstehung von Lipödem und klinischen Manifestationen“.

Frau Nono Nankam und ihr Team untersuchte dabei die Unterschiede in zirkulierenden Biomarker-Profilen zwischen Patienten mit Lipödem und übergewichtigen bzw. adipösen Personen. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Patienten mit Lipödem eine scheinbar verbesserte glykämische Kontrolle im Vergleich zur Adipositas aufweisen, aber höhere Konzentrationen von Gesamtund LDL-Cholesterin, ALAT sowie entzündlichen und oxidativen Stressparametern haben. Die Studie identifizierte keine einzelnen Parameter mit klinischer Relevanz für die Lipödem-Diagnose, schlug jedoch verschiedene entzündliche und oxidative Stress-Biomarker vor, die die Krankheit reflektieren könnten, da sie bei Lipödem im Vergleich zu Übergewicht und Adipositas unterschiedlich reguliert sind.

Die Forschungsergebnisse weisen auf einen möglichen Mechanismus hin, durch den erhöhte Entzündung und oxidativer Stress bei Patienten mit Lipödem zu einer beeinträchtigten Insulinsensitivität führen könnten. Interessanterweise zeigte die Studie auch eine verstärkte systemische pro-entzündliche Signatur bei Lipödem im Vergleich zur normalerweise milden Entzündung bei Adipositas. Darüber hinaus wiesen die Patienten mit Lipödem erhöhte Oxidationsschäden auf, was auf ein beschleunigtes Lipidperoxidationsniveau im Körperfettgewebe hindeuten könnte.

(mehr dazu unter >> Presse)

Nächste Fachtagung für Betroffene, Angehörige, Interessierte und Behandler am 26.10.2024 wieder in Flörsheim / Main

Die nächste Fachtagung für Betroffene, Angehörige, Interessierte und Behandler findet am 26.10.2024 wieder in Flörsheim / Main statt.

Das Programm folgt!

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 01.02.2024 von 19.00 – 20.00 Uhr

Die LipödemGesellschaft e.V. ist inzwischen auf über 1000 Mitglieder gewachsen, was uns als Vorstand ganz besonders freut. Außerdem haben wir im letzten Jahr durch einige sehr erfolgreiche Veranstaltungen und viele Aktivitäten in Politik und im Gesundheitswesen deutlich gemacht, dass wir eine engagierte und leistungsstarke Fachgesellschaft sind.

Damit wir auch in Zukunft weiterwachsen und Unterstützung durch Fördermittel und Spenden für Projekte und in der Administration bekommen können, ist es erforderlich, unsere Satzung an die inzwischen veränderten Erfordernisse anzupassen.
Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund der Gemeinnützigkeit.

Deshalb berufen wir auf diesem Wege eine online stattfindende außerordentliche Mitgliederversammlung für den 01. Februar 2024 von 19 bis 20 Uhr ein.

Tagesordnung

  • Begrüßung
  • Eröffnung der Mitgliederversammlung
  • Wahl der Versammlungsleitung
  • Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Genehmigung der Tagesordnung
  • Satzungsänderungen
  • Weiterbestehen des aktuellen Vorstandes bis zur nächsten Mitgliedersammlung und Neuwahl am 26.10.2024 in Präsenz in Flörsheim/Main
  • Schlusswort des Vorsitzenden

In dieser Sitzung wollen wir als Tagesordnungspunkt 7 die Satzung gemeinsam besprechen und Eure Fragen dazu gerne beantworten.

Fachtagung 2023 der LipödemGesellschaft e.V. am 27. & 28.10.2023 in der Stadthalle Flörsheim/Main

Die LipödemGesellschaft lädt am 27. & 28.10.2023 zur Fachtagung 2023 in der Stadthalle Flörsheim/Main ein.

Alle weiteren Infos zur Tagung und das Anmeldeformular finden Sie hier:

Fachtagung 2023 am 27. & 28.10.2023

 

Mitgliederversammlung am 9.11.2023 ab 19 Uhr (Online)

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am 9.11.2023 ab 19 Uhr Online statt.

Themen / Agenda-Punkte können bis zum 1.10.2023 über info@lipoedem-gesellschaft.de eingereicht werden

Das ist unsere Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Eröffnung der Mitgliederversammlung
  • Wahl der Versammlungsleitung
  • Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Genehmigung der Tagesordnung
  • Jahresbericht des Vorstands für das abgelaufene Kalenderjahr
  • Finanzbericht des Schatzmeisters
  • Bericht der Rechnungsprüfer
  • Aussprache über die Berichte
  • Entlastung des Vorstands
  • Satzung
  • satzungsgemäß gestellte Anträge (werden im Einzelnen aufgeführt)
  • Verschiedenes / Stimmen der Mitglieder
  • Schlusswort des Vorsitzenden

Kostenfreie Online-Veranstaltung am 8.3.2023 – Herausforderungen durch das Lipödem – aktuelle Erkenntnisse

Kostenfreie Online-Veranstaltung zum Welt-Frauentag
"Herausforderungen durch das Lipödem - aktuelle Erkenntnisse"
am 8.3.2023 von 19.00 Uhr - 20.30 Uhr

Die LipödemGesellschaft lädt am 08.03.2023 zur digitalen Veranstaltung Herausforderungen durch das Lipödem - aktuelle Erkenntnisse ein.

Die Veranstaltung ist kostenfrei – um eine Anmeldung wird dennoch unter info@lipoedem-gesellschaft.de gebeten.

 

Programm / Ablauf:

Impulse zu den Themen:
Lipödem - Aktuelles zu Diagnose und Verlauf - Fr. Dr. Marie-Luise Klietz, Fachklinik Hornheide Team Prof.Hirsch
Schmerz ist unsichtbar - Prof. Dr. Tim Hucho, Uni Köln - Erkenntnisse aus der aktuellen Schmerzforschung

Danach: Podiumsgespräch zu aktuellen Fragen

Mitwirkende

Prof. Dr. Tobias Hirsch
Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie
Vorstand Lipödem Gesellschaft e.V.

Claudia Effertz
Coach für Unternehmen in Krise und Veränderung
Initiatorin SHG Südhessen
Vorstand Lipödem Gesellschaft e.V.


Prof. Dr. Tim Hucho
Experimentelle Anästhesiologie
und Schmerzforschung
Universitätsklinikum Köln

Dr. Marie-Luise Klietz
Plastische Chirurgin im Lipödemzentrum
der Fachklinik Hornheide in Münster

Ann-Christin Huber
Juristin
Mitarbeiterin von
Heidi Reichinnek, MdB

Termine: Online-Austausch der Selbsthilfegruppen-Leitungen

Einladung
Online-Austausch der Selbsthilfegruppen-Leitungen

  • 30.04.2022 von 14.00 bis 16.00 Uhr: Facebook: Schulung zum optimalen Umgang mit Social Media mit Ruth Flach
  • 11.06.2022 von 14.00 bis 16.00 Uhr: Instagramm: Schulung zum optimalen Umgang mit Social Media mit Ruth Flach
  • 21.06.2022 von 19.30 bis 21.00 Uhr: Selbstmanagement und gesunder Umgang mit den Anforderungen durch die Leitung einer SHG mit Martina Hahn (psychologische Psychotherapeutin)
  • 14.09.2022 von 19.30 bis 21.00 Uhr: Infos zur Liposuktion und optimale OP-Vor-/Nachbereitung mit Dr. Stefan Rapprich

Anmeldung unter: info@lipoedem-gesellschaft.de
Informationen zum Online-Zugang und Ablauf erhalten
Sie nach Anmeldung.

>>> PDF Handout anzeigen

Termine: Info-Veranstaltung online für alle Mitglieder der Lipödem Gesellschaft e.V.

Einladung

Info-Veranstaltung online für alle Mitglieder der Lipödem Gesellschaft e.V.

Anmeldung bis zwei Tage vor Veranstaltung möglich.

  • 25.05.2022 von 19.30 bis 21.00 Uhr: „Was können Betroffene für sich tun, wo gibt es Unterstützung?“ mit Hendrikje ter Balk
  • 21.09.2022 von 19.30 bis 21.00 Uhr: Infos rund um Diagnose und Liposuktion mit Dr. Stefan Rapprich

Anmeldung unter: info@lipoedem-gesellschaft.de
Informationen zum Online-Zugang und Ablauf erhalten
Sie nach Anmeldung.

>>> PDF Handout anzeigen

Termine: Online-Schulungen für Ärzt*Innen und Fachkräfte

Einladung

Online-Schulungen für Ärzt*Innen und Fachkräfte

  • 22.06.2022 von 16.00 bis 17.00 Uhr: Lipödem – Operative Therapie, sowie Vor- und Nachsorge mit Prof. Dr. med. Tobias Hirsch
  • 14.09.2022 von 16.00 bis 17.00 Uhr: Lipödem – konservative Therapie und Heilmittelrichtlinie mit Dr. Olaf Deling
  • 09.11.2022 von 16.00 bis 17.00 Uhr: Lipödem – Diagnose und Pathogenese mit Dr. Stefan Rapprich

Anmeldung unter: info@lipoedem-gesellschaft.de
Informationen zum Online-Zugang und Ablauf erhalten
Sie nach Anmeldung.

>>> PDF Handout anzeigen

Termin: Expert*Innen-Austausch für Ärzt*Innen und Fachkräfte zu aktuellen Themen und Fragestellungen

Einladung

Expert*innen-Austausch für Ärzt*innen und Fachkräfte zu aktuellen Themen und Fragestellungen – online

31.08.2022 von 19.30 – 21.00 Uhr

Der Expert*innen-Austausch im Bereich Medizin dient – neben dem Erfahrungsaustausch – auch der Diskussion über die frühzeitige Diagnose, aktuelle Erkenntnissen zur Pathogenese und der optimalen Unterstützung der betroffenen Patientinnen, sowohl konservativ als auch vor, während und nach den Liposuktionen.

Persektivisch wird es auch darum gehen, gemeinsame Expertenstandards zu entwickeln

Anmeldung unter: info@lipoedem-gesellschaft.de
Informationen zum Online-Zugang und Ablauf erhalten
Sie nach Anmeldung.

>>> PDF Handout anzeigen


Aktuelles

Stellungnahme der LipödemGesellschaft e.V. zum Antrag der Fraktion FDP „Das Krankheitsbild Lipödem aus der gesellschaftlichen Tabuzone holen – Aufklärung, Versorgung und Forschung stärken

Stellungnahme der LipödemGesellschaft e.V. zum Antrag der Fraktion FDP „Das Krankheitsbild Lipödem aus der gesellschaftlichen Tabuzone holen – Aufklärung, Versorgung ...

Wissenschaftspreis 2024 der LipödemGesellschaft e.V.

Die LipödemGesellschaft e.V. schreibt zum zweiten Mal ihren Wissenschaftspreis für hervorragende Lipödem-Forschung aus. Der Preis ist mit insgesamt 8.000 Euro ...

Frau Pamela Nono Nankam gewinnt ersten Wissenschaftspreis der LipödemGesellschaft e.V.

Der Wissenschaftspreis der LipödemGesellschaft e.V. wurde als Auszeichnung für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der Lipödem-Forschung oder als Förderung für ...

Nächste Fachtagung für Betroffene, Angehörige, Interessierte und Behandler am 26.10.2024 wieder in Flörsheim / Main

Die nächste Fachtagung für Betroffene, Angehörige, Interessierte und Behandler findet am 26.10.2024 wieder in Flörsheim / Main statt. Das Programm folgt! ...

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 01.02.2024 von 19.00 – 20.00 Uhr

Die LipödemGesellschaft e.V. ist inzwischen auf über 1000 Mitglieder gewachsen, was uns als Vorstand ganz besonders freut. Außerdem haben wir ...

Neues für Mitglieder: Hilfestellungen für Kinder und Jugendliche

Wenngleich das Thema der Erkrankung gesellschaftlich zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist der präventive Sektor und auch der Fokus auf Kinder ...

Wird geladen …

Nach oben scrollen